Bienen ein Teil im Ökosystem: Weingut Schmid Pillichsdorf für Wiederaufbau des gesamten Ökosystems als Schlüssel

DSCN2085

Das Weingut Stefan Schmid in Pillichsdorf sieht den ganzheitlichen Wiederaufbau eines intakten Ökosystems als Schlüssel, die Biene als einen von vielen Nützlingen zu schützen. Das Weglassen von Pflanzenschutzmitteln und Insektiziden ist nur die Spitze des Eisbergs, denn die Honigbiene ist Continue reading

Einzigartigkeit vs. Klimawandel – Ein Widerspruch?

Es wird wärmer. Klar, der Frühling ist ja auch da. Aber es wird wirklich wärmer, langfristig. Das Wort, das schon niemand mehr hören kann, ist Klimawandel. Er ist wirklich da und er macht auch vor dem Weinbau nicht halt. Aber Continue reading

Registrierkassenpflicht am Weingut: Erfahrungen vom Winzer Stefan Schmid Pillichsdorf

Winzer Stefan Schmid aus Pillichsdorf arbeitet bereits mit einer EDV-gestützten Registrierkasse, wie sie nach dem neuen Umsatzsteuergesetz ab 2016 verpflichtend wird. Als Winzer, der stets an betrieblichen Optimierungen arbeitet, kann Stefan Schmid über Vor- und Nachteile dieses Systems sprechen. Pillichsdorf, Continue reading

Kein Anfänger-Wein

Weinviertel DAC Reserve

Manchmal hat man den Eindruck, ein Wein muss heutzutage alles können. Er muss Trinkfreude bereiten und ein guter Speisenbegleiter sein. Er muss jung zu trinken sein und gleichzeitig ungemeines Lagerpotential haben. Er muss leicht zugänglich sein und ebenso vielschichtig, damit Continue reading

Of Christmas Markets and extract sweetish yellow fruit

miju5

tasted wine: Ebner-Ebenauer – Grüner Veltliner Ried Bürsting 2012 “Ice wine? – Yes, please, but only one cube.” This old joke came to me unexpectedly during a Miju editorial meeting when we tasted the Grüner Veltliner Ried Bürsting 2012 of Continue reading

Saugeile Reanimation made in Poysdorf

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was mit ordentlicher Originalität aus einer Schweineweide alles werden kann, zeigen die Poysdorfer seit mehr als einem halben Jahrhundert. Die Ried Saurüsseln hat nämlich ihren Namen von eben dieser ursprünglichen Nutzung, bis sie ihn 1957 an eine der bis heute Continue reading

Kellerfund hat Gold im Mund

IMG_0931

Genuss zum Kanalisieren oder wertvolle Reife? Spannend ist es, was in manchen Kellern verlassener Wohnhäuser zum Vorschein kommt. Sind die Junior-Besitzer der Immobilie zudem anti-vinophil, kann das schnell zu interessanten Verkostungsabenden führen. Denn Probieren geht über Studieren Gerade bei Altweinen. Continue reading

No, I would have liked some COFFEE, please!

A very British breakfast

Engstirnig oder genussfreudig? Sklavin ihrer sich selbst auferlegten Rituale oder Verweigerung des Geschmacksknospen-Masochismus? Zum Frühstück drei Stück Kaugummi-Toast, bestrichen mit Marmelade, bei der man die Begegnung mit richtigen Früchten auch ohne sensorischer Meisterleistung ausschließen kann, dazu bröselige Cornflakes, wahrscheinlich vom Continue reading

Kaffeesatzleserei

Kaffetasse mit Kaffeesatz

Bekanntlich ist es der frühe Vogel, der den Wurm fängt. Aber so früh, wie man sich hierzulande bereits nach dem neuen Wein-Jahrgang zu sehnen scheint, wäre auch unseren gefiederten Freunden zu früh. Immerhin bringt letztlich der hiesige Jungwein-Hype sogar renommierte Continue reading